probably the same
Was geht nur in dir vor?

Ich sage dir, dass du mir fehlst. Gebe dir ein Zeichen, dass ich an dich denke, dass ich dich vermisse, dass ich ohne dich nicht will. Doch anstatt mir zu sagen, dass ich dir auch fehle, sagst du "Danke" und schließt das Thema einfach ab.

Eigentlich bin ich gut im Verstehen von Menschen, im Nachvollziehen von Gesprochenem, Taten und Gedanken. Doch bei dir, der Person, von der ich alles wissen will, die ich unbedingt verstehen will, da verstehe ich kein einziges Wort. Keinen Gedanken. Keine Tat. Ich hasse es. Was macht uns nur so verschieden, dass ich dich nicht verstehen kann? Sag, was geht nur in dir vor?

Ich akzeptiere einfach, dass du mich nicht vermisst. Ich werde dir nicht hinterher laufen, werde dieses Thema nicht nochmal ansprechen. Aber sag mir bitte, lohnt es sich darauf zu warten, dass du mich auch vermisst? Lohnt es sich zu hoffen, dass du es ernst mit mir meinst? Lohnt es sich daran festzuhalten, dass ich manchmal wirklich davon überzeugt bin, dass du mich auch lieben könntest? Lohnt es sich, an dieser Liebe festzuhalten, oder hast du mich schon längst aufgegeben?

1.5.11 23:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de