probably the same
You're home again

Und ich weiß nicht, ob ich je wieder zurück kann, jetzt, wo du wieder zu Hause bist. Bei mir. Es ist sicher ein Fehler dich wieder reinzulassen, in mein Herz, aber zurückweisen konnte ich dich noch nie. Weder heute, noch früher. Also nimmst du langsam wieder selbstverständlich deinen Platz ein, so als hätte es die ganze Zeit, die ganzen Fehler, nicht gegeben. Und ich lasse dich passieren, denn ich bin der letzte Mensch, der dich zurückweisen würde.
4.11.11 23:24


You said you loved me, you're a liar, 'cause you never did.

Ich bin wie eine Blume, brauche deine Liebe, damit ich nicht eingehe. Doch du findest mich nicht hübsch genug, nicht liebenswert genug, nicht gut genug. Also siehst du mir lieber jeden Tag dabei zu, wie immer weiter ein Teil von mir schwarz wird und abstirbt. Wie etwas, auf das ich zum Leben nicht verzichten kann, für immer stirbt.

6.7.11 17:27


Vielleicht liegt der Sieg darin, einfach aufzugeben?

Und heute weißt du gar nicht mehr, was du jemals an mir geliebt hast. Du erinnerst dich nicht mehr. Aber ich erinnere mich an jedes einzelne Wort, an all die Versprechen. Und ich wünschte, ich würde es nicht tun. Denn du zerstörst immer weiter etwas in mir, das ich zum Leben brauche. 
29.6.11 19:47


Sie ist so schön, ich fühl' mich grässlich

Hast mich so oft als "wunderschön" und "perfekt" betitelt. Ich konnte es anfangs schon nicht glauben, doch jetzt, jetzt, wo du mir den Rücken kehrst, fühle ich mich so hässlich, wie vor deiner Zeit.

 

 

22.6.11 12:00


I'm in love with a first class liar

Manchmal weiß man nicht, ob loslassen schwerer ist als festhalten. Aber es auszuprobieren bedeutet auch immer, man kann nicht mehr zurück. Macht man einen Fehler, kann man ihn nicht mehr rückgänig machen. Und Zurückweisung tut weh, das haben wir schon alle einmal durchgemacht. Doch von der Person zurückgewiesen werden, der dir noch vor wenigen Tagen gesagt hat, er hat Gefühle für dich, liebt dich womöglich, das ist schmerzhafter. Denn du hast noch gedacht es gäbe eine Chance, deine Träume könnten real werden. Und es wäre halb so schlimm gewesen, nein, eigentlich genauso schlimm (:, wenn du wenigstens deine Zurückweisung wörtlich gemacht hättest, sie begründet hättest. Aber du strafst mich mit Schweigen und dein Schweigen spricht Bände.

Ist man denn verliebt, wenn man mit der Person nicht mehr sprechen will, den Kontakt von sich aus nicht mehr sucht, kein liebes Wort mehr für die Person hat, nicht mehr weiß wer sie ist, sie nicht mehr kennt? Ist man noch verliebt, wenn man emotionslos mit der Person spricht? Und ich denke jeder von uns der schonmal geliebt hat weiß, dass die Antwort "Nein" lautet. Denn so definiert niemand Liebe.

 

Ich war dir einmal wichtig. Doch die Zeiten sind vorbei. 

 

Und ich weiß nicht mehr, ob das loslassen schwerer ist als das festhalten, denn beides tut entsetzlich weh. Beides erscheint nicht richtig. Beides führt nicht zum gewünschten Ziel...

18.6.11 18:17


Pläneschmiederin

Ich bin eine Pläneschmiederin. Ich brauche für alles einen Plan, für alles einen Ablauf. Aber eigentlich, ja, eigentlich hasse ich Pläne. Denn alle meine Pläne die dich beinhalten laufen schief. Liegt es daran, dass ich einfach zu verträumt plane oder liegt es daran, dass du in meiner Zukunft einfach keinen Platz haben willst?

17.5.11 00:03


Countdown

Heute ist es soweit. Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich dich fragen soll, was das zwischen uns ist. Habe mich wochenlang nicht getraut, meinen Gedanken durch Worte Ausdruck zu verschaffen, doch heute wage ich es. Ich lege mein Herz in deine Hände, es ist deine Entscheidung, ob du mich zerstörst oder mich zu der Frau an deiner Seite machst. Ich habe Angst, große Angst, dass du falsches von mir denkst, mich auslachst. Doch ich werde es wagen, denn ich kann nicht ohne Gewissheit. Ich brauche Gewissheit. Ich brauche es schwarz auf weiß, damit ich mit dir abschließen kann. Denn eigentlich wissen wir im inneren alle, du liebst mich nicht. Willst mich nicht. Ich brauche es nur noch einmal mit Sicherheit, erst dann kann ich damit abschließen. Die Hoffnung sterben lassen.
14.5.11 22:44


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de